Erfolgreiche Kundenbeziehung im medizinischen Umfeld – Limbach Gruppe SE

Erfolgreiche Kundenbeziehung im medizinischen Umfeld – Limbach Gruppe SE

 

Die Limbach Gruppe SE ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 unabhängigen Laboren in ganz Deutschland und unterstützt Ärzt*innen, Praxen, Kliniken und medizinische Einrichtungen mit Labordiagnostik. Für Unternehmen in solch sensiblen Bereichen wie Medizin und Diagnostik sind stabile, 100% funktionierende, qualitätsgesicherte Systeme von enormer, im schlimmsten Fall lebensrettender Wichtigkeit. Dadurch suchte die Limbach Gruppe SE nach einer Möglichkeit, die Qualität ihrer SAP-Systeme effizient und vollumfänglich sicherstellen zu können. Die letzten eineinhalb, durch die Pandemie sehr fordernden Jahre haben diesen Fokus noch mehr verstärkt und die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit suxxesso gmbh war ein wichtiger Garant dafür.

PoC – erfolgreiche Teststellung

Im Jahr 2018 wurde die suxxesso Tool Suite in einem mehrtägigen Proof of Concept im Headquarter der Limbach Gruppe SE in Heidelberg installiert und mit Mitarbeiter*innen der diversen Fachbereiche gleich zum Einsatz gebracht. Die umfangreiche Funktionalität und die Usability sowie die ausgeklügelten Konzepte, z.B. zum Thema Testen für verschiedene Werke, konnten alle restlos überzeugen. „Es war toll zu sehen, wie schnell wir unsere Testfälle in den Modulen MM und SD erstellen können“, stellt Uwe Ripprich, Leiter Materialwirtschaft und SAP-Projekte, fest.

Nach einem 3-tätigen Workshop für die mit der Testautomation betrauten Mitarbeiter*innen stand dem Erstellen von Testfällen nichts mehr im Wege. Innerhalb kürzester Zeit erstellte das Team um Uwe Ripprich im suxxesso Test Pilot ein umfangreiches Testfallset in den Modulen MM und SD, um diverse Prozesse im Bereich Bestellung, Warenein- und -ausgang, Inventur, Kontierung, Fakturierung usw. zu testen. Durch die intuitive Bedienung und die Spezialisierung auf SAP überzeugte die suxxesso Tool Suite im täglichen Einsatz alle Beteiligten.

Von den ersten Testfällen zur Vollautomation

Um eine Vollautomation zu erreichen, wurden die erstellten Testfälle, unterstützt durch die suxxesso gmbh, mit einer automatisierten Testdatenbelieferung durch den suxxesso Data Manager ergänzt. Damit entfiel auch die zeitintensive, oft mühsame Testdatenbereitstellung für die Testläufe und Uwe Ripprich freut sich: „Das nimmt uns viel Arbeit ab. Damit fällt die Entscheidung, einen Testplan durchlaufen zu lassen, viel leichter.“

Die Automation der über 100 eigenen Testfälle erfolgte von Anfang an selbstständig durch die Mitarbeiter*innen der Limbach Gruppe, Dienstleistung durch die suxxesso gmbh wurde nur in Anspruch genommen, um z.B. Prozesse von NON SAP-Technologien aufzuzeichnen und in suxxesso-Testfälle einzubinden.

Im Frühjahr 2021 wurde ein neues Labor in Betrieb genommen und ins System integriert. Nach Durchführung der Datenmigration ins neue Labor (Werk) konnten alle Testfälle durch das ausgefeilte Parameterkonzept der suxxesso Tool Suite quasi per Knopfdruck für das neue Labor durchgeführt werden und binnen kürzester Zeit hatte das Team um Uwe Ripprich einen ausführlichen Testbericht über das neue Werk.

Aus dem initialen PoC entwickelte sich eine jahrelange, nachhaltige Nutzung der suxxesso Tool Suite durch die Limbach Gruppe SE.

Ist Ihnen die Stabilität und Qualität Ihrer Systeme auch ein großes Anliegen?

Uns auch, daher haben wir mit der suxxesso Tool Suite eine Lösung.
Sehr gerne stellen wir Ihnen in einer unverbindlichen Websession unseren Ansatz vor oder zeigen Ihnen in einem Proof of Concept unsere Lösung und sichern gemeinsam Ihre Systeme! Kontaktieren Sie uns!

Über die Limbach Gruppe SE

Die Limbach Gruppe SE wurde als MVZ Dr. Limbach und Kollegen 1979 in Heidelberg gegründet. Im Laufe der Jahre schlossen sich immer mehr unabhängige Labore in ganz Deutschland der Gruppe an, bis heute sind es über 30 Labore. Dadurch kann das gesamte Spektrum der Labordiagnostik abgedeckt werden. Mehr als 300 Fachärzt*innen und mehr als 500 Mitarbeiter*innen arbeiten mit ihrer herausragenden Expertise, innovativen Methoden und höchster Qualität zum Wohle ihrer Kund*innen und damit zum Wohle vieler Patient*innen.